Der eigene Fuhrpark PDF Drucken E-Mail

Ein Punkt, der bei Bestattungen Saath bzw. bei Bruno Saath Bestattungen immer sehr wichtig war:

Wir fahren selbst.

Egal, ob Ortsüberführung vom Sterbeort oder zur Kirche, die Fahrt zum Krematorium oder eine Überführung innerhalb Europas - Sie können sich darauf verlassen, dass hier ein Fahrzeug und Mitarbeiter unseres Unternehmens unterwegs sind.

Die Mercedes E-Klasse findet ihren Einsatz in erster Linie bei Überführungen aus dem Sterbehaus, also der Wohnung oder dem Seniorenheim, aber auch bei Fahrten zur Kirche und zum Beisetzungsort.

 

Für alle anderen Fahrten, also z.B. auch die Überführung zum Krematorium, oder Langstreckenüberführungen steht ein zweites Fahrzeug, ein Mercedes Vito zur Verfügung.

 

 

Beide Fahrzeuge sind Spezialumbauten nach DIN 75081, in der die Beschaffenheit und die Ausstattung von Bestattungsfahrzeugen geregelt wird.

 

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Zur Datenschutzserklärung.

Ich akzeptiere die Nutzung von Cookies auf dieser Seite.